Kategorien
Die Corona-Krise und die Soziologie

Virtuelles & Digitales

„If people can’t go anywhere, how can you sell them the “memorable” privilege of having really been “immersed” somewhere?“

Rob Horning (2020)

Über virtuelle experience economies in Zeiten des globalen Lockdowns schreibt Rob Horning im Blog des Verso-Verlags.

„Digitale Schätze oder sensible Daten?“

Ein interessanter Beitrag zum Thema Big COVID-19 Data mit Jürgen Pfeffer lief heute auf Ö1 und lässt sich hier noch 7 Tage lang nachhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.