Kategorien
Die Corona-Krise und die Soziologie

The architechture of density

Ausgehend davon, dass bestimmte Kontrollmaßnahmen den Ausnahmezustand überdauern werden, stellt sich Richard Sennett die Frage, wie das Leben in post-pandemischen Städten aussehen möge – vor allem in Hinblick auf urbane Dichte und Konzentration.

Numbering the Dead

Shannon Pufahl hingegen diskutiert in der New Year Review of Books die Bedeutung, Entwicklung und Implikationen von (Todesfall)Statistiken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.