Kategorien
Die Corona-Krise und die Soziologie

Das Soziale und die Corona-Krise

Diesmal ein Hinweis in eigener Sache. Das Institut für Soziologie organisiert im kommenden Sommersemester eine digitale Ringvorlesung, in der aktuelle Forschungen zu den Konsequenzen der Pandemie aus unterschiedlichen sozialwissenschaftlichen Disziplinen zur Diskussion gestellt werden sollen. Ziel ist es, durch den Einbezug von Forscher*innen unterschiedlicher Disziplinen die Vielseitigkeit sozialwissenschaftlicher Expertise abzubilden, darüber hinaus erlaubt diese Perspektivenvielfalt es auch, gesellschaftliche Phänomene in ihrer Vielschichtigkeit und Komplexität kritisch aufzuarbeiten und zu reflektieren. Weitere Informationen finden Sie im Programm.

Anmeldung für Studierende der Universität Wien via u:find, alle anderen Interessierten erhalten nach kurzer Mail an irina.kachapova@univie.ac.at einen Gastlink zu den Vorträgen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme sowie spannende Präsentationen und Diskussionen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.