Kategorien
Allgemein Die Corona-Krise und die Soziologie

Widersprüchlichkeiten

Die Nation trägt zwei Seelen in ihrer Brust, und sie liegen im Streit miteinander. Die Sache ist komplexer, als es der derzeit allgegenwärtige polarisierende Diskurs will; dieser geht davon aus, dass es sich lediglich um die Konfrontation zwischen zwei Parteien, zwei gegensätzlichen politischen Credos handelt, zwischen denen eine klare Trennlinie verläuft. Mir scheint es aber nicht zielführend, die Widersprüche des heutigen Amerika als binäres Phänomen zu diagnostizieren; die Brüche in der demokratischen Landschaft sind seismisch und nicht vorhersehbar. Darum ist es auch so schwierig, verlässliche Wahlprognosen aufzustellen.

Homi Bhabha (2020)

Homi Bhabha reflektiert in einem ausführlichen Inteview mit der NZZ die aktuelle soziale wie politische Lage in den USA, Nils Kumkar analysiert die Verschwörungsbewegung QAnon im Jacobin und schließlich André Postert zum Begriff des Widerstands – und dem „’Denkfehler‘ der Querdenker“.

Kategorien
Allgemein

„The Struggle is Global“

Vergangene Woche veröffentlichte der Verso Book Verlag eine Reihe mit Analysen zu Polizeigewalt in unterschiedlichen nationalen Kontexten in Hinblick auf ihre Verflechtungen mit Kolonialismus, Rassismus, Klasse sowie dem Vollzug strenger Lockdown-Maßnahmen. Außerdem soll in diesem Zusammenhang auch auf ein bedeutend älteres, aber nicht minder interessantes Essay von James Baldwin verwiesen werden: „A Report from Occupied Territory”

Kategorien
Allgemein

Urbanized

Der Filmemacher Gary Hustvit stellt derzeit seine Filme zum freien Stream zur Verfügung, darunter auch die Dokumentation Urbanized von 2011.